Sonnenschein zum Saisonstart

Erftstädter Grundschulmeisterschaft beim Donatuslauf

Zum zehnjährigen Jubiläum verwöhnte die Sonne die rund 950 Läuferinnen und Läufer des Donatuslaufes. Für die zahlreichen Teilnehmer ging es bei verschiedenen Streckenführungen vorbei an den Seen der Ville. Zeitgleich fand die inzwischen siebte Erftstädter Grundschulmeisterschaft über 1.200 und 5.000 Meter statt.

Die Läufer des 5 km-Rennens mit Regionalleiter Thomas Heckermann

Erftstädter Regionalleiter überreichten Siegerschecks

Wie in den vergangenen Jahren unterstützte die VR-Bank Rhein-Erft eG diese Meisterschaft unter den Erftstädter Grundschulen und stellte die Siegesprämien - ingsesamt 1.200 Euro - für die Fördervereine der Schulen zur Verfügung.

Die Regionalleiter Stefan Baehr und Thomas Heckermann überreichten den glücklichen Schülern die Schecks und zeigten sich begeistert von der Teilnehmerzahl. Rund 190 Schülerinnen und Schüler starteten für die Schulwertung.

Regionalleiter Stefan Baehr mit den Siegerinnen des 1.200 Meter-Laufes