Überraschung beim Seniorennachmittag

Filialleiter zu Gast bei den Kierdorfer Senioren

Im April überraschte der Filialleiter der VR-Bank Rhein-Erft eG in Kierdorf, Stephan Michel, die Senioren in Erftstadt-Kierdorf. Die Dorfgemeinschaft Kierdorf erhielt anläßlich des durchgeführten Seniorentages vom Filialleiter einen Scheck in Höhe von 1.000,00 Euro. 

Der Seniorentag bot wieder ein kurzweiliges Programm im vollbesetzten Saal Zingsheim. Zahlreiche Gäste wie der Bürgermeister von Erftstadt, Volker Erner, der Vizebürgermeister, der stellvertretende Landrat, Harald Dudzus sowie die Vertreter der Vereine waren der Einladung gefolgt.

Stephan Michel erläuterte in seiner kurzen Rede, dass die VR-Bank Rhein-Erft eng mit der Region verbunden ist.

Die Filiale in Kierdorf ist täglich geöffnet.

1.000 Euro für Dorfgemeinschaft