Spende für die AWO Rodenkirchen

Unterstützung der VR-Bank Rhein-Erft eG in der Vorweihnachtszeit

Eine tolle Überraschung bereitete Herr Neunzerling von der VR-Bank Rhein-Erft eG den Meschenicher Mitgliedern der AWO, als sie erfuhren, dass ihre diesjährigen Weihnachtsaktionen durch eine Bankenspende unterstützt werden.
Die AWO trägt seit Jahren zum Wohlergehen der älteren Bürger aus Meschenich bei. Sie kümmert sich um Betreuung, Hilfe, Reisen und Clubs für Senioren.

Die Unterstützung für das Jahr 2016 durch die VR-Bank kam für die AWO daher wie gerufen.
AWO-Vorstandsmitglied, Herr Jack Kellen und die AWO-Leiterin Meschenich, Frau Marianne Hentkes, nahmen den Scheck in Höhe von 500,00 Euro in den Räumlichkeiten der Filiale Meschenich entgegen.

AWO Rodenkirchen
(v.l.) Jack Kellen (AWO-Vorstand), Stefan Neunzerling (Filiale Meschenich), Marianne Hentkes (AWO-Leiterin-Meschenich)