Literaturkreis Weilerswist

VR-Bank Rhein-Erft eG überreicht Spende zum 20-jährigen Jubiläum

Die Überraschung war groß, als sich zum 20-jährigen Jubiläum des Literaturkreises Weilerswist unerwarteter Besuch zur Feierstunde hinzugesellte. Die Bürgermeisterin Anne Horst und der Leiter unserer Weilerswister Filiale, Stephan Michel, gratulierten den Mitgliedern. "Wir freuen uns Ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und Ihren Einsatz um die kulturelle Bereicherung der Gemeinde mit einer finanziellen Unterstützung in Höhe von 500,00 Euro zu würdigen.", so Michel bei der Übergabe an die Vorsitzende Frau Heidrun Brenig.

Lesungen von Klassik bis Moderne, Literaturabende und Konzerte in der Burg Kühlseggen, sowie die Betreuung des öffentlichen Bücherschrankes vor dem Eingang des Rathauses zählen zu den Aktivitäten des Kreises. Im Jubiläumsjahr wandeln die Mitglieder während der geplanten "LiteraTour" auf den Spuren Gotthold Ephraim Lessings in Wolfenbüttel, Braunschweig und Königslutter.

Literaturkreis Weilerswist
(v.l.) Stephan Michel (Filialleiter Weilerswist), Heidrun Brenig (Vorsitzende Literaturkreis Weilerswist) (Foto: Werner Knorr)