Förderung von Initiativen zur Verbreitung von Finanzwissen

VR-Bank Rhein-Erft erhält Auszeichnung

Die VR-Bank Rhein-Erft eG erhielt für das Jahr 2016 von easyCredit, dem Ratenkreditexperten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken den Preis für Finanzielle Bildung – eine Auszeichnung für regionales Engagement zur Förderung der finanziellen Bildung in der Gesellschaft.

Ausgezeichnet werden spannende und kreative Projekte der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung, die von den Genossenschaftsbanken vor Ort in ganz Deutschland und Österreich unterstützt werden. Bisher wurden dabei rund 2.700 Projekte mit mehr als sechs Millionen Euro gefördert.

Auszeichnung für regionales Engagement
(v.l.) Sabine Lukoschek (Marktgebietsleiterin easy credit), Ralf Büser (Bereichsleiter Vertriebsmanagement/Marketing)