Handball-Jugend-Trainingscamp des TV Ollheim wieder ein voller Erfolg

Der TV Ollheim e.V. hat auch in diesem Jahr ein mehrtägiges Handball-Jugend-Trainingscamp in der Sporthalle Höhenring in Heimerzheim organisiert. 36 junge Handballer haben an diesem tollen Event teilgenommen, 24 Jungen und 12 Mädchen im Alter von 8 bis 15 Jahren.

Koordinationstraining stand auf dem Programm und viele Übungen mit und ohne Ball verbesserten die handballerischen Fähigkeiten der Jugendlichen. Camporganisator und Vorsitzender Christoph Hein konnte nach Turnierende eine zufriedene und gut gelaunte Truppe verabschieden, auch wenn einige Kinder etwas über Muskelkater klagten ;-).

Unsere Filialleiterin aus Heimerzheim, Ursula Rögele, konnte sich durch einen persönlichen Besuch während des Trainings ein eigenes Bild machen. Wir sind begeistert von der Ausdauer und dem Spaß am Sport der Jugendlichen. Darüber hinaus haben wir gesehen, dass die Organisation viel Zeit, finanzielle Mittel und Engagement fordert.
Daher freuen wir uns, Ihre VR-Bank Rhein-Erft eG, als verlässlicher Partner vor Ort, ganz besonders, dem TV Ollheim e.V. im Rahmen des Handball-Jugend-Trainingscamps einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,- Euro überreichen zu können, um damit unsere Jugend zu fördern und unterstützen zu können.  

v.l. Ursula Rögele (Filialleiterin Heimerzheim), Christoph Hein (Vorsitzender des TV Ollheim e.V.)