Vortrag im Auftrag des Seniorenbüros zum Thema "mit demeziell veränderten Menschen besser kommunizieren"

Kürzlich organisierte das Seniorenbüro Swisttal kostenfreie Vorträge zum Thema "mit demenziell veränderten Menschen besser kommunizieren". Das Seniorenbüro Swisttal ist ein vertrauensvoller und zuverlässiger Ansprechpartner für die Bewohner von Swisttal und deren Angehörige zu allen Fragen des Älterwerdens. Ältere Menschen werden hier kostenlos auf ehrenamtlicher Basis mit Rat und Tat unterstützt.

Im Rahmen der aktuellen Vorträge überreichte unsere Filialleiter Frau Ursula Rögele dem Seniorenbeauftragten Gerhard Endruschat einen Spendenscheck. Wir freuen uns sehr, die wertvolle und ehrenamtliche Arbeit des Seniorenbüros unterstützen zu können.

v.l. Ursula Rögele (Filialleiterin Heimerzheim), Gerhard Endruschat (Seniorenbeauftragter der Gemeinde Swisttal)