Szene 93 e.V. – Verein zur Förderung kultureller Jugendarbeit

25 Jahre feiert der Jugendkulturverein Szene 93 in diesem Jahr mit zahlreichen Projekten und Veranstaltungen. Anfang des Jahre wurde eine große Geburtstagsgala und eine umfangreiche Festschrift über die Geschichte des Vereins veröffentlicht. Auch eine junge Kunstausstellung, Workshops und Konzerte fanden statt.

Die VR Bank Rhein-Erft eG mit ihrem Regionalleiter Thomas Heckermann übergab dieser Tage 1000 Euro an die Szene 93 - Vorstandsmitglieder Thomas Koxholt und Elke Rühl, um die vielfältigen Angebote in diesem Jahr zu unterstützen. So beginnen unter anderem in Kürze die 24. Ferienspiele, im September startet ein Schauspiel-Workshop, ein interkulturelles und multimediales Bühnenprojekt, es gibt Konzerte, Jugendtreffs, ein Kurzfilmfestival und zwei neue Theaterstücke feiern Premiere.

„Wir wollen weiter ein Forum für frische Ideen in Erftstadt bleiben“, erklären die Vorsitzenden ihre Ziele für die Zukunft. Thomas Heckermann gratulierte dem Verein für seinen langjährigen Einsatz.

Wer bei Szene 93 mitmachen möchte findet dazu Informationen auf www.szene93.de.