Wir gratulieren unseren Auszubildenden herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung.

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber

Ausbildung - Siegel trendence Schüler-Barometer 2018/19

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2018", an der sich über 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence Schülerbarometer 2018"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Top 100 Arbeitgeber Deutschland 2018".

Alle Auszubildenden sammelten Erfahrung im Service, durchliefen in der Ausbildung Abschnitte in der Privatkunden- und Firmenkundenberatung sowie der Baufinanzierung im Immobilien-Center und bauten ihr Fachwissen in der Kreditabteilung und zahlreichen anderen Fachabteilungen auf und aus.

Jetzt haben sie sowohl die schriftliche als auch die mündliche IHK-Prüfung bewältigt und haben damit allen Grund zu feiern.

Wir sind stolz auf eine weitere erfolgreiche Generation junger Kolleginnen und Kollegen und wünschen allen viel Erfolg für ihren weiteren Berufsweg.

Die VR-Bank Rhein-Erft eG übernimmt drei der ehemaligen Auszubildenden in ein Angestelltenverhältnis und setzt damit langfristig auf gut ausgebildete Mitarbeiter aus eigenen Reihen.

Im August 2018 werden wieder junge Menschen die Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der VR-Bank Rhein-Erft eG beginnen und zuversichtlich in eine erfolgreiche Zukunft blicken.

(v.l.) Kevin Lazar, Claudia Jäger (Personal/Ausbildung), Karina Kristina Aussem, Janina Demetrio, Markus Bärenfänger (Vorstandssprecher) [Marwin Schieweg fehlt]