Bitte beachten Sie unbedingt!

Vorübergehende Einschränkungen und Änderungen

In der Zeit vom 19. bis 20. Oktober 2018 werden technische Umstellungen an unseren bankinternen Systemen durchgeführt. Zu dieser Zeit kommt es zu vorübergehenden Einschränkungen bei Barverfügungen und bargeldlosem Bezahlen mit der girocard (Debitkarte) und an unseren SB-Geräten (Kontoauszugsdrucker, Geldautomat).

Das Online-Banking und Online-Brokerage steht Ihnen ab Montag, den 22. Oktober 2018 wieder zur Verfügung.

Unser Tipp

Am 22. Oktober 2018 sind Herbstferien in Nordrhein-Westfalen!

Bitte versorgen Sie sich rechtzeitig mit Bargeld oder nutzen Sie Ihre Kreditkarte!


Wichtiger Sicherheitshinweis

Nach der Systemumstellung werden wir Sie NICHT telefonisch, per E-Mail oder SMS dazu auffordern, auf Ihrem PC oder Ihrem Smartphone irgendwelche Sicherheitsupdates durchzuführen, Ihre Zugangsdaten preiszugeben oder per E-Mail versendete Links anzuklicken.

Falls Sie unsicher sind oder Fragen zur Sicherheit Ihres Online-Bankings haben, stehen wir Ihnen sehr gerne telefonisch unter 02232/505-0 zur Verfügung.


Öffnungszeiten unserer Kompetenz-Center und Filialen

Unsere Kompetenz-Center und Filialen schließen am Freitag, den 19. Oktober 2018 um 12.00 Uhr.


Telefonische Erreichbarkeit
Unser Beratungs- und Service-Team steht Ihnen am Freitag, den 19. Oktober 2018 bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Erweiterte Erreichbarkeit und Service nach dem Umstellungswochenende: Vom 22. Oktober 2018 bis einschließlich 02. November 2018 sind wir montags bis freitags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr über Telefon, E-Mail, Chat und WhatsApp für Sie erreichbar.  


Online-Banking und Online-Brokerage sowie Zahlungsverkehrsprogramme und Mobile Banking Apps sind für Sie bis Freitag, den 19. Oktober 2018 um 12.00 Uhr und dann wieder ab Montag, den 22. Oktober 2018 ab ca. 10.00 Uhr verfügbar.


Bargeld erhalten Sie bis Freitag, den 19. Oktober 2018 um 12.00 Uhr am Schalter und an allen Geldautomaten Ihrer VR-Bank-Filiale vor Ort.


An den zwei Tagen können Sie bis zu 500 Euro pro Tag und Karte verfügen. Das beinhaltet Bargeldverfügungen an Fremdautomaten und bargeldlose Bezahlvorgänge zusammen. Dies gilt nur, wenn Ihre girocard für Verfügungen an Geldautomaten und Bezahlvorgänge im Handel freigeschaltet ist und Sie volljährig sind.

Bitte beachten Sie, dass auch die Geldautomaten der Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG und ggf. die anderer Genossenschaftsbanken in der Region von der technischen Umstellung betroffen sind. 


SB-Geräte

In der Zeit von Freitag, 19. Oktober 2018 ab ca. 12.00 Uhr bis Samstag, 20. Oktober 2018 ca. 18.00 Uhr sind unsere Kontoauszugsdrucker und Geldautomaten aufgrund der technischen Umstellung außer Betrieb.


Junge Kunden (unter 18 Jahre) können am Umstellungswochenende weder Bargeld abheben noch bargeldlos bezahlen.


Kreditkarten sind nicht von der Umstellung betroffen und können uneingeschränkt genutzt werden.


Die App "Online-Filiale+" kann nicht mehr genutzt werden.
Bitte nutzen Sie ab sofort nur noch die VR-BankingApp, die Sie gerne schon jetzt hier downloaden und installieren können.

Kontoinhabern, die ihre Kontoauszüge bisher am Kontoauszugsdrucker gezogen haben, stellen wir mit unserer technischen Umstellung einmalig und kostenfrei per Post einen Kontoauszug zu. Wenn Sie Ihre Kontoauszüge per Post erhalten, ändert sich das bisherige Format in das vorteilhafte Standardformat DIN A4.